Wenn der Heilige Geist die Taufe übernimmt…

Es ist Samstag Mittag auf dem wunderschönen Gelände der Friedenshöhe in Flacht. Eine außergewöhnliche Situation kommt zustande. Bei dem jährlichen, beliebten Tauf-Fest haben wir ein junges Mädchen, dass sich taufen lassen möchte. Obwohl es ein großer Aufwand ist, ein Taufbecken aufzubauen, sagt sich unser Team: Egal, jeder Einzelne zählt bei Gott und baut super motiviert am Vorabend den großen Pool auf. Trotz zuerst schlechtesten Wetterprognosen, erleben wir ein ideales Wetter für eine Open-Air Veranstaltung mit Sonne und Teilbewölkung bei traumhaften 25C. Schon in der Anbetungszeit, geführt von unserer neuen Lobpreis-Band, fällt uns die ganz starke Gegenwart Gottes auf. Das Thema der Predigt ist „das Vaterherz Gottes“ und die Reaktionen sind enorm. Nach einigen Entscheidungen für Jesus schreitet die Gemeinde zum Taufbecken, plötzlich kommt ein junger Mann mit zitternder Stimme auf uns zu: „Gott hat zu mir geredet in der Predigt. Heute ist mein Tag. Heute muss ich mich taufen lassen. Kann ich mich taufen lassen?“ Vor nur 6 Wochen hat er sein Leben Jesus anvertraut und jetzt möchte er sein altes Leben in den Tod geben und mit Jesus durchstarten. Nach einem kurzen Check ist es klar. Der Heilige Geist handelt hier.

Nach diesem, steht plötzlich eine total ergriffene Frau vor uns mit Tränen in den Augen. „Ich war die ganze Zeit blockiert und weiß schon lange, dass dieser Schritt so überfällig ist. Kann ich mich bitte taufen lassen.“ Der Heilige Geist wirkt weiter und nach ihr steht die nächste junge Frau ganz unerwartet vor uns mit pochendem Herzen, tief ergriffen und Reden Gottes in ihrem Herzen. Die Versammlung kommt aus dem Jubeln nicht mehr heraus. Keiner von ihnen hat Ersatzkleider dabei, aber dies ist jedem egal, weil der Heilige Geist geredet hat. So schnell kann es gehen, wenn der Heilige Geist eine Taufe übernimmt. Gott ist so gut !

 

Stefan Krust

-Regionalpastor des Gospel-Forums-

Posted in: